logo

Adahy

Adahy ist ein ca. 3 Jahre junger  Pointer Rüde, den wir aus einer Tötungsstation in Cordoba-Spanien retten und nun vorerst in einer Hundepension vor Ort unterbringen konnten.
Auf Grund seiner Narbe am Hals gehen wir davon aus, dass er bereits einen Vorbesitzer hatte, der ihm wahrscheinlich den Chip heraus geschnitten hat - womöglich war er bei einem Jäger, taugte jedoch nicht zur Jagd, so dass er auf diese Weise entsorgt werden sollte.
Momentan ist Adahy zwar noch etwas vorsichtig und zurückhaltend, was sicherlich auch auf seine Vergangenheit zurückzuführen ist, zeigt aber sich sehr lieb, verschmust und gut verträglich im Umgang mit Menschen wie auch mit Artgenossen. Seine Schulterhöhe beträgt etwa 55 cm.

Adahy leidet zudem an Leishmaniose, wogegen er aber behandelt wird.

Wir wünschen uns für Adahy ein schönes Zuhause, wo er seine Vergangenheit vergessen kann und viel Zuneigung erfahren darf.

https://www.youtube.com/watch?v=iSXiYKLFzfQ&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=YJiFPa_Yz98&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=0w0FmO4m4KI&feature=youtu.be

Informieren Sie sich bitte ausgiebig über die Rasse, bevor Sie sich entschließen, eine Fellnase als Familienmitglied aufzunehmen. Für weitere Informationen können Sie uns gerne eine Nachricht schreiben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adahy wird kastriert, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt seine Schutzgebühr 300,-Euro.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin