logo

Kevin

Update  06.05.

Kevin hatte sehr großes Glück, und durfte in eine liebevolle Pflegestelle nach Berlin reisen. Er schläft noch viel und sein Körper ist voller Narben. Er ist noch traumatisiert von seiner Vergangenheit, aber genießt Streicheleinheiten sehr. Es tut uns so Leid was er im Leben erleben musste. Aber nun ist der erste Schritt in eine bessere Zukunft getan. Wir hoffen das er bald sein Zuhause für immer finden darf.

https://www.youtube.com/watch?v=KwKSEREu0Nk&feature=youtu.be

 https://www.youtube.com/watch?v=fjBIRyByTWo&feature=youtu.be

Kevin stammt  von einer Farm auf Malta, deren Besitzer, ging in das Gefängnis und die Tiere wurden zurückgelassen. Andere Verbrecher übernahmen die Farm.... Ein aufmerksamer Tierschützer informierte das Tierheim von Malta über die schlimmen Zustände der Tiere auf dieser Farm.  Die Hunde hauptsächlich Pitbulls, eingesperrt unter schlimmsten Bedingungen.  Leider konnten nur Kevin und seine kleine Freundin Cora bisher befreit werden.

Kevin ist ungefähr 8 Jahre alt und er wurde von den anderen Hunden angegriffen, oft kommt es auch vor das kleine Hunde zum Training der Pitbulls für Kämpfe genutzt werden... Einfach grauenvoll.

Kevin befindet sich nun im Tierheim von Malta,  zu seinen vielen Wunden war er auch voll mit Zecken. So eine arme, kleine Seele. Geschätzt wird er auf 8 Jahre.

Wer kann Kevin ein Zuhause voller Liebe schenken?

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kevin  wird  geimpft, gechipt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Seine Schutzgebühr beträgt inklusive der Reisekosten 100,-Euro.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin