logo

Rosie.malta

Pflegestelle Berlin

Mops Rosie, ist 7 Jahre jung und konnte mit weiteren Hunden aus erbärmlichen Zuständen gerettet werden und kam in das Tierheim von Malta, welches sie gegen eine Berliner Pflegestelle tauschen konnte.

Leider hat sich herausgestellt das Rosie komplett blind ist. Ein Auge musste entfernt werden.Rosie ist trotzdem ein lieber, verschmuster und anhänglicher Hund, der lernt mit der Blindheit umzugehen. Sie lebt problemlos mit weiteren Tieren zusammen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

Informieren Sie sich bitte ausgiebig über die Bedürfnisse eines blinden Hundes, bevor Sie sich entschließen, Rosie als Familienmitglied aufzunehmen.

Rosie wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt ihre Schutzgebühr 100-Euro.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin