logo

Daisy

Pflegestelle Berlin

Update 11.08.2018

Daisy konnte am 10.08. in eine Berliner Pflegestelle reisen. Die lange Reise hat sie problemlos überstanden und begrüßt jeden Menschen und Artgenossen voller Freude und verschenkt gerne Küsschen. Eine sehr, liebe und wundervolle Hündin. Daisy war stark verfilzt und musste geschoren werden. Zudem hat sie ein paar Kilos zu viel und bekommt nun Diät. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Spitz Hündin Daisy,  kam zusammen mit Tiny  in eine Auffangstation auf Malta, weil ihr Herrchen, welches die beiden abgöttisch liebte, leider verstarb. Daisy ist ca. 6 Jahre jung und hängen sehr aneinander. Wer gibt den Daisy eine Chance, wieder so geliebt zu werden, wie sie es gewohnt war?

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Daisy wird kastriert, geimpft, gechipt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt.  Inklusive der Reisekosten beträgt ihre Schutzgebühr 280,-Euro.

Hunderettung e.V

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin