logo

Amelia

 Pflegestelle Berlin

Update 15.03.2019

Amelia ist und bleibt ein Sonnenkind. Mit ihrer fröhlichen und offenen Art, Menschen gegenüber, verzaubert sie jeden ein lächeln ins Gesicht.
Amelia ist stubenrein und signalisiert wenn sie raus muss, auch das alleine bleiben klappt, für ca. 2 Stunden, auch schon sehr gut.
Im Auto fährt sie ohne Probleme gerne mit.
Sie kann schon einige Grund Kommandos wie Sitz und Platz, dies klappt jedoch in der Wohnung besser als draußen, da sie draußen immer alles erkunden will. Aber daran wird weiter gearbeitet.
Amelia läuft gut an der Leine.
Sie ist sehr interessiert an allem was um sie herum geschieht, Vögel, Hasen oder auch ein herum fliegendes Blatt ist was ganz spannendes.
Gerne sprintet sie dann mal los, lässt sich aber schon recht gut abrufen. (wenn an langer Schleppleine).
Der kleine Wirbelwind würde sich sehr freuen, endlich in ihr Für immer zu Hause, einziehen zu können.

 

Update 25.02.2019

Pflegestellenbericht Amelia:

Amelia ist eine welpentypisch verspielte und neugierige kleine Maus.
An neue Umgebungen muss sie sich erstmal gewöhnen und ist in den ersten Momenten eher schüchtern und zurückhaltend, aber ist sie erstmal angekommen, taut sie schnell auf und sucht die Nähe zu ihrer Bezugsperson.
Amelia läuft schon  gut an der Leine, was aber noch ausbaufähig ist. Ist Amelia mit Ihren Hundekumpels aus der Pflegestelle unterwegs, kann sie nichts mehr bremsen - sie spielt, tobt und ist einfach nur glücklich. Im Kontakt mit fremden Hunden ist sie anfangs eher ein wenig schreckhaft bzw. schüchtern, ist das Eis aber erstmal gebrochen, liebt sie auch jeden anderen ihrer Artgenossen.
Sie ist sehr klug, lernt schnell und gerne. Stubenrein ist sie noch nicht ganz, es klappt aber schon ganz gut. Alleine sein mag Amelia noch nicht so gerne, das müsste noch mit ihr geübt werden, da sie Ihre Pflegemama zurzeit überall hinbegleiten kann.
In ihrer Pflegestelle lebt sie mit einer Katze, Hunden und sogar Chinchillas zusammen. Mit allen hat sie keine Probleme, sondern zählt sie zu ihren Freunden. Auch Pferde hat sie schon kennengelernt und ist ihnen gegenüber auch sehr aufgeschlossen.
Amelia würde viel Freude und Liebe in eine Familie bringen. Sie liebt es zu kuscheln und ist einfach eine wunderschöne und kluge Maus.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">
Hunderettung e.V.

---------------------------------

Pflegestelle Berlin - Weitere Informationen folgen in Kürze

Amelia und ihre drei Geschwister wurden ausgesetzt in einem Karton aufgefunden, einsam und verlassen, völlig auf sich allein gestellt. Alle vier Mischlingswelpen kamen in die  Obhut unserer Tierschützer auf Malta. Sie sind ca. 11 Wochen jung (Stand 11.01.2019) und neugierig, die Welt zu entdecken.

Ausgewachsen werden sie sicherlich mal eine Schulterhöhe von 50-55 cm haben.
Die Elterntiere sind leider nicht bekannt. 

Wer möchte der kleinen Amelia die Chance auf ein tolles Hundeleben ermöglichen? Für immer mit ihr durch Dick und Dünn gehen und mit ihr gemeinsam die Welt erobern?

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überlegen Sie sich bitte ausgiebig, bevor Sie sich entschließen, einen Welpen als Familienmitglied aufzunehmen.

Amelia wird geimpft, gechipt, entwurmt, auf Leishmaniose und Ehrlichiose getestet und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt ihre Schutzgebühr 350,- Euro

Hunderettung e.V.

 

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin