Laia


Laia und ihr Bruder Gino, befanden sich in einer Perrera in Spanien. Sie waren dem Tode nah. Im selben Zwinger lebte eine Hündin, die selbst ihre Welpen verlor und sich Laia und Gino annahm. Wir konnten dank unserem Teammitglied Mei, diese drei Seelen dort heraus holen. Die Hündin bekam den Namen Gigetta.

Nun sind sie bei Mei in Alicante-Spanien in Pflege. Laia war nur Haut und Knochen. Sie wurde jedoch von Gigetta und Mei, liebevoll aufgepäppelt. Laia ist vermutlich ein Bretonen-Mischling und nun auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause.

Laia wiegt momentan 7 Kilobei einer momentanen Schulterhöhe von 33 cm ( Stand Ende November).

https://www.youtube.com/watch?v=ThgYF4lf6qw&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=hi73i8yjfwA

https://www.youtube.com/watch?v=HWiMCG86ytw

www.youtube.com/watch?v=RYYmREUUlHw&feature=youtu.be

www.youtube.com/watch?v=pvXX1PQWekU&feature=youtu.be

www.youtube.com/watch?v=UBnO-6GAQOE&feature=youtu.be

www.youtube.com/watch? v=WAQ6oOzfMRg&feature=youtu.be

www.youtube.com/watch?v=42I261dJIWE&feature=youtu.be

Informieren Sie sich bitte ausgiebig über die Rasse und die Haltung eines Welpen bevor Sie sich entschließen, Laia als Familienmitglied aufzunehmen.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte eine persönliche Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Laia wird, geimpft, gechipt,entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt ihre Schutzgebühr 380,-Euro.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin