logo

Oso

Oso  seine 4 Geschwister, und seine Mama wurden ausgesetzt gefunden.
Rettung im letzten Moment, denn die Mami war schon völlig am Ende ihrer Kräfte. Sie befinden sich nun in der Obhut von unserem Teammitglied Julia, in Elche-Spanien. Der Tierarzt schätzt die Welpen auf etwa 8 Wochen (Stand 20.04.) Er wächst mit anderen Hunden und Katzen auf. Oso ist der größte der Welpen-Geschwister und wird ausgewachsen groß werden.

Mami ist ein Rauhaar-Galgo, der Vater unbekannt.Informieren Sie sich bitte ausgiebig über die Rasse, bevor Sie sich entschließen, eine Fellnase als Familienmitglied aufzunehmen.

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine Nachricht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oso wird geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Inklusive der Reisekosten beträgt seine Schutzgebühr 300,-Euro.

Hunderettung e.V.

 

 

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin