• Home
  • Futter und Medizin für das Tierheim Georgien-Dringend benötigt

Georgien

 

Vorsicht teilweise schlimme Bilder, von schwerverletzten Hunden!!

Liebe Tierfreunde und Unterstützer der Hunderettung e.V.,
 
🆘 Unser Partner Tierheim in Georgien braucht dringend Hilfe 🆘
 
Der private Tierschützer Tamaz Elizbarashvili und sein Team haben große finanziellen Sorgen. Denn es fehlt an Geld für Nahrung und medizinische Versorgung der über 300 Hunde. Tamaz hat privat von seinem Geld und Spenden, das Tierheim in Georgien errichtet.
Das Futter und die so sehr benötigten Arzneimittel sind verbraucht. Tamaz versorgt seine Hunde derzeit ausschließlich alle zwei Tage mit altem Brot, welches er von befreundeten Lebensmittelgeschäften erhält. Aus Hunger kommt es auch zu Beissvorfällen.
Die Situation mit den Hunden in Georgien ist sehr schlecht. Viele Hunde streunen durch die Gegend. Sie gelangen in das Tierheim, oft krank und schwerverletzt. Das Tierheim nimmt überwiegend geschwächte, kranke und schwer verletzte Hunde auf, auch Welpen. Aber kaum gesunde Streuner.
Die kranken Hunde werden behandelt. Wenn sie wieder gesund sind, werden sie wieder dorthin gebracht, wo sie gefunden wurden, da das Tierheim keine Kapazitäten hat. In Georgien werden Hunde mit Behinderungen nicht adoptiert, sie haben kaum eine Chance.
 
🙏 BITTE, wir müssen hier gemeinschaftlich etwas tun. Wir könnten gemeinschaftlich Futter und Medikamente und medizinische Materialien vor Ort kaufen, die so sehr benötigt werden.
 
 
 
 
 
 
Bitte helft uns den Hunden zu helfen. Bitte 🙏 Jeder noch so winzige Betrag hilft uns zu helfen.
Die Bilder sprechen eine traurige Geschichte, viele Hunde sterben, da auch die medizinische Versorgung an ihre Grenzen stößt. Aber schaut euch unsere unsere zwei Glücksnasen Giovanni und Greta an, beide konnten wir bereits glücklich nach Deutschland vermitteln. Pepela wartet noch auf ein Zuhause in ihrer Berliner Pflegestelle.
Bitte lasst uns gemeinsam eine Welle der Hilfsbereitschaft nach Georgien senden, lasst uns einen Tsunami der Liebe entfachen.
 
Euer Team der Hunderettung ❤
 
Bankverbindung:
Kontoinhaber: Hunderettung e.V.
Kontonummer : 200 245 17
Bankleitzahl: 170 540 40
Bank: Sparkasse Märkisch-Oderland
IBAN: DE32 17054040 0020024517
BIC: WELADED1MOL
 
 
 
Zur kleinen Übersicht
 
Für 1000€ kann Tamaz 1130 kg Futter kaufen, das sind 0,89 Cent pro Kilo. Das sind bei 14 Tagen, 81 Kg pro Tag. Bei 300 Hunden pro Hund 270 Gramm pro Tag also nicht wirklich viel :(  Besonders die kranken Hunde, die Welpen überhaupt alle die frieren und Schmerzen haben, brauchen dringend regelmäßig genug Futter. Zudem hungern die Hunde ausserhalb des Tierheims auch so sehr :( Tamaz würde sie so gerne mit versorgen.
 
 
Hunderettung e.V.
 

Copyright © 2020 Hunderettung e.V. | Berlin