• Home
  • Zu Hause gefunden
  • Zuhause gefunden 2020

Zuhause gefunden 2020

Endlich ein Zuhause gefunden.

Hier sehen Sie eine Übersicht von "unseren" glücklich vermittelten Hunden im Jahr 2020.

 

Januar 2020

 

Bommel

Bommel's Herrchen ist leider verstorben. So wartete der kleine Spatz im Tierheim auf ein neues, fürsorgliches Zuhause. Dies hat er nun bei liebevollen Menschen in Berlin gefunden. Alles Liebe, kleiner Bommel.

Hunderettung e.V.

 

Berlin

Berlin befand im Tierheim von Benidorm-Spanien.
Nun hat er seine große Reise zu einem wunderbaren Frauchen nach Hamburg angetreten. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Laia

Laia und ihr Bruder Gino, befanden sich in einer Perrera in Spanien. Sie waren dem Tode nah. Im selben Zwinger lebte eine Hündin, die selbst ihre Welpen verlor und sich Laia und Gino annahm. Wir konnten dank unserem Teammitglied Mei, diese drei Seelen dort heraus holen. Laia hat nun ein wundervolles Frauchen in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Gino

Gino und seine Schwester Laia, befanden sich in einer Perrera in Spanien. Sie waren dem Tode nah. Im selben Zwinger lebte eine Hündin, die selbst ihre Welpen verlor und sich Laia und Gino annahm. Wir konnten dank unserem Teammitglied Mei, diese drei Seelen dort heraus holen. Nach einer umsorgten Zeit bei Mei hat Gino nun ein ganz tolles Frauchen in Stuttgart gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Mio

Der kleine Rüde Mio, wurde von einem Auto angefahren und einfach an der Straße liegen gelassen.
Die Polizei brachte ihn dann in eine Perrera.
Wir konnten Mio aus der Perrera holen und erst in einer Hundepension und dann bei unserem Teammitglied Mei unterbringen. Mio war völlig verängstigt und musste zudem 3 mal aufgrund der Fraktur vom Autounfall operiert werden.
Nun hat er ein liebes Zuhause mit Hundefreund in Dortmund gefunden. Alles Liebe kleiner Mio.

Hunderettung e.V.

 

Balto

 Balto wurde aus einem total verwahrlosten Haushalt, auf Bitten und Drängen von unseren Tierschützern vor Ort auf Malta befreit und in das städtische Tierheim gebracht.

Nach einiger Zeit im Tierheim konnte er nun in ein umsorgtes, liebes Zuhause in München ziehen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Peanut

Peanut wurde zusammen mit seiner Schwester im Tierheim von Malta abgegeben. Er durfte das Tierheim gegen ein wunderschönes Zuhause auf dem Lande in der Nähe von Berlin tauschen. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Chloe

Chloe wurde zusammen mit ihrer Schwester Sky in das Tierheim von Malta gebracht. Einige Zeit musste sie dort ausharren und hat nun ein wundervolles Zuhause in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Bubu

Bubu, streunerte einige Zeit auf einem Feld auf Malta herum, ein Mann fütterte ihn täglich, weil er Mitleid mit ihm hatte. Dann eines Tages fand er Bubu mit Schusswunden auf - jemand hatte auf ihn geschossen. Er hatte sichtbar Schmerzen, schleppte sich mühsam zu seiner Futterstelle.

Aber das Schicksal meinte es einfach nicht gut mit ihm. Kurze Zeit darauf wurde er von zwei anderen großen Streunern brutal angegriffen und gebissen.
Der Mann, der den armen Bubu fand, konnte dies nicht länger ertragen und rief Tierschützer zur Hilfe, die ihn mit zu sich ins Tierheim nahmen und ihn vorerst versorgten.
Bub musste dann sehr lange im Tierheim auf ein Zuhause warten. Dieses hat er nun glücklicherweise endlich bei lieben Menschen in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

 

Roses

Roses wurde zusammen mit weiteren Hunden aus einem Haushalt befreit und Beschlagnahmt, indem die Hunde tagtäglich drangsaliert und geschlagen wurden. Sie wurden in das Tierheim von Malta gebracht.
Drei der armen Seelen waren so schwach und am Ende ihrer Kräfte das sie noch nicht einmal mehr alleine stehen konnten. Sie hatte Glück und hat nun ein tolles Frauchen in Berlin gefunden. Alles Liebe.

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin