logo

Paul

Zuhause gefunden

Auch Pauls Geschichte ist traurig... vor langer Zeit wurde er im Shelter von Benidorm entsorgt und irgendwann vom Tierheim an Spanier vermittelt. Nur wenige Monate später fand man Paul ausgesetzt und mit Wunden am Körper. Seine Wunden sind mittlerweile verheilt aber die seelischen Qualen, die er erleiden musste, können erst nach und nach gelindert werden. Das ist im Tierheim aber leider unmöglich, denn dort hat niemand Zeit sich um Paul zu kümmern. Dort sitzt er Tag ein Tag aus in einem winzigen Zwinger, der kalt und nass ist und Rüden wie er haben dort keine Chance... 

Update: Paul konnte Ende Dezemer dank seines Paten in eine Pflegestelle in Spanien ziehen. Es hat sich heraus gestellt das Paul, Leishmaniose-Positiv ist, wogegen er jetzt behandelt wird. Danke an seinen Paten Antonio Pizzo!
 
Paul ist am 11.04. in seine Pflegestelle nach Deutschland gereist. Und wurde nur wenige Tage später von Ihnen adoptiert :)
 


Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin