logo

Zoey

Zuhause gefunden

Dieses arme kleine Hundemädchen wurde von ihrem früheren Halter brutal misshandelt. Sie wurde im neuen Jahr einfach vor die Tür gesetzt und als sie dort nicht weichen wollte - es war ja schließlich ihr Zuhause - wurde sie mit Tritten und Schlägen davon gejagt. Ein Tritt traf sie so unglücklich, dass ihr zwei Vorderzähne abbrachen. Sie gelangte nun durch die Hilfe von der Tierrettung in eine große Tierauffangstation, wo die Kleine aber möglichst schnell wieder ausziehen möchte, denn dieser Ort ist gerade für kleinere Hunde immer nur eine Notlösung.
Also: Zuhause gesucht mit lebenslangem Bleiberecht für jung gebliebene Jackie-Dame. Ein Heim, in dem es genügend Verständnis für ihr bisheriges Leben gibt, wo Menschen ihr Zeit und Geduld entgegen bringen, damit sich die kleine Maus orientieren und anpassen kann und alles das erlernen wird, was sie für ihr zweites Leben können muss. Zoey ist so eine liebe kleine Hundedame, die ganz vielen verschiedenen Menschen den Alltag verschönern und sie täglich neu zum Lachen bringen kann. Sie ist trotz der gemeinen Behandelung durch ihre "Ex" ein charmantes Wesen geblieben, wendet sich mit Interesse neuen Menschen zu und ist begeistert, wenn sich jemand ihrer annimmt. Das sie total artverträglich ist, muss ja wohl nicht extra noch erwähnt werden - bei ihrem augenblicklichen Umfeld ist das die Voraussetzung zum Überleben im Hunderudel.
Hunderettung e.V.
 

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin