logo

Rosmary

Zuhause gefunden

Die liebe Rosmary wurde von ihren Haltern einfach in einem spanischen Tierheim „entsorgt“, weil sie irgendwann kein kleiner, niedlicher Welpe mehr war. Für die sensible Hündin ist das Leben in der Tierheimhölle furchtbar. In der Perrera gibt es keine Menschen, die gut zur ihr sind, kein warmes Körbchen und nicht einmal genügend Futter für alle. Rosmary war sehr krank und hat Leishmaniose und wurde von uns in eine spanische Pflegestelle untergebracht.
Rosmary durfte in ihrer spanischen Pflegestelle bleiben. Hab ein schönes Leben!

Hunderettung e.V.

Copyright © 2013 - 2015 Hunderettung e.V. | Berlin